Die Blickrichtung entscheidet

IMG00461-20131029-1233

Im Fahrsicherheitstraining lernt man auch für`s richtige Leben. Das hätte ich ja so zunächst nicht geglaubt. Aber wie heißt es so schön „glauben heißt nicht wissen“

Auch hier wurde mir „Unbewusstes bewusst“!

Die spannende Erfahrung war, dass unser Körper automatisch dorthin steuert, wo wir hinschauen.
Wenn wir auf dem oben gezeigten Bild den LKW überholen wollen, ist es deshalb ratsam, dorthin zu schauen, wo wir hin wollen. Also richten wir besser den Blick auf die Straße irgendwo vor dem LKW . Tun wir das nicht und schauen zum Beispiel nach rechts auf den Abstand zum LKW , nähern wir uns diesem unweigerlich, weil unsere Hände dem Blick folgen. Werfen wir den Blick dagegen nach links, um den Abstand zur Mittelleitplanke zu prüfen, steuern wir unmerklich in diese Richtung. Habt ihr das schon einmal ausprobiert? Ich kann nur sagen, sehr spannend.

Unabhängig von diesem praktischen Aspekt, gefällt mir besonders der metaphorische Blick auf diese Aussage. „Die Blickrichtung entscheidet!“

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ein wirklich stimmiges Beispiel!
    Mein Fahrlehrer sagte damals bei engen Zwischenräumen, durch die ich hindurch fahren musste, ich solle meine Aufmerksamkeit auf „in der Mitte durch“ richten und mich “ da durch denken“ – und das hat gut geholfen.
    Das war gerade eine schöne Erinnerung, vielen Dank für den guten Artikel,der das ausgelöst hat.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Marina 🙂 😀
    P.S. Und wenn mal wieder irgendwo ein Engpass kommt, dann „denken wir uns eben da durch“ und richten unseren Blick auf „die Mitte“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s