Die große Aufregung

shield-114440_1280

Guten Morgen am Dienstag. „Don’t Panic“ war schon der Wahlspruch in Douglas Adams „Per Anhalter durch die Galaxis“. Und was im intergalaktischen Zusammenhang gilt, gilt erst Recht hier in unserem irdischen Dasein. Die größte Aufregung passiert nur in unserem Kopf. Ich hab noch nicht erlebt, dass es so schlimm kommt, wie man sich das manchmal so insgeheim zusammenreimt. Und da fällt mir gleich noch ein Zitat ein „Meist kommt es anders, wenn man denkt!“
Aber wie schafft man es, diesen Gedanken, die sich da in manchen Situationen einschleichen, zu entkommen?
Was habt Ihr für Techniken um Euch zu entspannen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s