Weiterbildung

Gesichter erzählen Geschichten


30.11.2013

Jetzt anmelden unter : http://www.menschentalent.de/aktuelle-termine/90.html

Werbeanzeigen

70% Zuschuss erhalten KMU’s für Bildungsmaßnahmen mit Menschentalent


Weiterbildung und Kompetenzentwicklung
von Fach- und Führungskräften wird in Brandenburg gefördert!

KMU’s mit Sitz im Land Brandenburg können diese Förderung in Anspruch nehmen und 70% der Maßnahmekosten als Zuschuß erhalten.

Was wird gefördert?
Im Rahmen dieses Programms der RKW Brandenburg GmbH haben kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Land Brandenburg die Möglichkeit, geförderte Qualifizierung rund um folgende Themen in Anspruch zu nehmen:
1. Strategie / Unternehmensführung 8. Externes Rechnungswesen
2. Personalmanagement 9. Controlling
3. Personalführung 10. Finanzierung
4. Methodenkompetenz 11. Managementsysteme
5. Beschaffungsmarketing 12. Spezialqualifizierung
6. Marketing / Vertrieb

21.05. Die Kunst in Gesichtern zu lesen! – Grundlagenworkshop


Unser Wissen über unser Dasein setzt sich aus vielen Teilen zusammen. Viele Dinge wissen wir, weil wir Sie gelernt haben und weil die Naturwissenschaften eine Erklärung dafür gefunden haben. Andere Dinge wissen wir, weil wir sie „spüren“ oder anders gesagt, weil wir sie intuitiv wahrnehmen. Was macht nun unsere Intuition aus? Vermutlich handelt es sich um eine Art von Wissen, das wir besitzen, ohne davon zu wissen. Psychologen teilen deshalb unsere Wahrnehmung ein, in bewusste Wahrnehmung und unbewusste Wahrnehmung.

Wie funktioniert nun eigentlich unsere Wahrnehmung in Bezug auf unsere Mitmenschen?

Die meisten Informationen die wir beim Betrachten eines Menschen wahrnehmen werden unbewusst mit unseren Erfahrungen abgeglichen, die wir in unserem Leben mit Menschen gemacht haben. Unser Gehirn versucht ein bekanntes Muster zu finden, um möglichst schnell eine Einordnung des noch unbekannten Menschen treffen zu können. Findet sich ein bekanntes Muster, nennen wir das Intuition, weil wir in Bruchteilen von Sekunden ein „Gefühl“ für den Menschen entwickeln. Woran wir das festmachen, können wir meist nicht in Worten ausdrücken.

Ganz bestimmte Punkte am Kopf und im Gesicht liefern uns ganz konkrete Informationen darüber wie Menschen kommunizieren wollen, was ihnen wichtig ist, wie sie Denkprozesse steuern, wodurch sie motiviert werden können, wie sensibel sie sind, wo sie ihre Stärken haben, wie sie entscheiden und vieles mehr..

Ist es nun möglich vom Äußeren eines Menschen auf sein Inneres zu schließen?

Finden Sie es heraus, in dem Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit der Physiognomie sammeln.

Wecken Sie in sich die Freude am Umgang mit Menschen und gehen Sie auf die Suche nach dem Besonderen, was Sie und Ihren Gesprächspartner ausmacht!

Das große Interview


Dank einer sehr kritischen Journalistin, hatte ich in der letzten Woche die Gelegenheit, zu einigen Fragen Stellung zu beziehen. Der Enstehungsprozess des Interviews war sehr spannend. Insgesamt dauerte das Interview, inklusive Fotoshooting, etwas über fünf Stunden. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Für mein Verständnis kam dabei ein angemessen kritisches und doch neutrales Bild über mein Thema zustande…